Sizilien

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer, liegt westlich ganz im Süden an der Spitze des italienischen Stiefels. Sie ist bekannt durch ihre Vulkane Ätna und Stromboli, aber auch durch ihre alten Weinbautraditionen und der Vielfalt an autochthonen Rebsorten. Deswegen wird Sizilien auch als Insel des Weins bezeichnet. Schon die Phönizier pflanzten hier Reben, gefolgt von den Griechen im 8. Jh. v. Chr., die sogar einen Gott des Weines – Dionysos – in ihrer Götterwelt hatten. Kein Wunder, dass diese Weinregion mit ca. 110.000 ha die größte Weinanbaufläche Italiens hat. Fast 20 % dieser Fläche, vor allem im Osten, nimmt allein Nero D'Avola ein, die bekannteste sizilianische Rebsorte. Im westlichen Teil der Insel gedeihen die beliebten weißen Trauben der Sorte Grillo.

Luma Grillo Cantina Cellaro DOC
9,30 EUR
12,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Dianthá Terre Siciliane IGT
9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nero D’Avola Luma Terre Siciliane DOC
9,90 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Planeta Rosé Sicilia DOC
10,90 EUR
14,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)